Stage Image

Der Fahrradladen RSG

RSG - wie "Reifen, Speichen und Ganoven" - wurde Anfang der 90er Jahre von den Besetzern der Lettestraße 7 unter dem Namen "Störtebecker" gegründet. 

Nach der Räumung 1994 residierte der Laden zeitweise an verschiedenen Orten im Prenzlauer Berg, bis ein Domizil in der Lychener Straße 50 gefunden werden konnte.

Als die Räume dort zu klein wurden zog der Laden Anfang 1998 in die Lychener Straße 39, direkt an den Helmholzplatz.

Vier Jahre später, im März 2002 wurde nur wenige Schritte entfernt die Veranstaltungskneipe "Krüger" eröffnet.

Was uns in unserer Arbeit noch wichtig ist:

  • Materialien nicht fortschmeißen, sondern sie wieder zu nutzen

  • ökologisch mit den Materialien umzugehen, Altmetall zu recyceln, Müll zu vermeiden oder zu  trennen

  • Bauteile wie Lenker, Reifen, Laufräder, Sättel, Schalt- u Bremsteile auch wieder zu verbauen und als gebrauchte zu verkaufen

  • Altes erhalten, nicht zu viel verwalten und ab und zu mal schalten.